Die Band

Wer sind eigentlich die Country Friends?

Eine berechtigte Frage und deshalb möchten wir auch keine Zeit verlieren und stellen uns am besten gleich mal vor!

Gegründet wurde unsere kleine Country Truppe im Sommer 2020, während der Corona-Pandemie. In einer Zeit, in der es für Kunst und Kultur alles andere als gut aussah. Um so motivierter waren wir dann, als es wieder möglich war, die ersten Livekonzerte zu spielen. Und genau hier liegt natürlich die Stärke unserer Band. Denn für die Country Friends ist es, wie der Bandname bereits vermuten lässt, vor allem die Freundschaft und Harmonie sowie die gute Laune, welche uns als Band besonders wichtig sind. Diese Attribute tragen wir auch bei unseren Liveauftritten nach außen und konnten damit bisher jedes Publikum begeistern.

Apropos Liveauftritte. Wir spielen übrigens für gewöhnlich in 3er-Formation, können je nach Veranstaltungsgröße aber auch ein viertes Bandmitglied als Verstärkung organisieren. Je nach Bedarf können wir auch nur als 2er-Kombo oder Solo auftreten.

Aber jetzt wird es Zeit, dass wir unsere einzelnen Bandmitglieder einmal genauer vorstellen.

Bandmitglieder

Rudi Höck

Gesang & Rhythmusgitarre

Geboren und aufgewachsen in der Nähe von Belfast in Nordirland, kam Rudi mit 12 Jahren, 1981 nach Deutschland. Seine Liebe zur Country und Rockmusik hat er bereits in seinen jungen Jahren entdeckt. Somit lag die Gründung einer Band auf der Hand, wodurch Rudi zusammen mit seiner Schwiegertochter Sophie und seinem langjährigen guten Freund Lui 2020 die Band Country Friends gründete.

Sophie Höck

Gesang

Sophie ist quasi das Nesthäkchen der Country Friends, aber das merkt man ihr kaum an. Als leidenschaftliche Hobbysängerin war es klar, dass sie für die Country Friends am Mikro stehen muss. Wenn Sophie nicht gerade bei den Country Friends singt, verbringt sie ihre Freizeit damit Garde zu tanzen, Klavier zu spielen, zu singen und natürlich Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Lui Götz

Gesang

Lui ist ein langjähriger Freund der Familie Höck und ebenfalls leidenschaftlicher Sänger. Er singt bereits seit über 20 Jahren und hat bisher auf unzähligen Hochzeiten, Geburtstagen, Musikabenden und Fischerfesten gesungen. Seitdem Gründungsjahr 2020 ist er nun fester Bestandteil der Country Friends und sorgt immer wieder für Stimmung am Mikro.

Christian (Chicken) Kopp

Gitarre

Christian kommt ursprĂĽnglich aus der Oberpfalz und hat sich bereits im Alter von 14 Jahren seine erste Gitarre gekauft, um seinem Idol Angus Young nachzueifern. Deshalb kommt es kaum ĂĽberraschend, dass er auch die Country Friends an der Gitarre unterstĂĽtzt. Nebenbei hat Christian ĂĽbrigens auch noch Trompete bei der Trachtenkapelle Hohenburg gespielt. Dort ist er immer noch aktiv, jedoch aktuell mit Percussion und Schlagzeug.